Die Raumhieroglyphe,

meine Ausdrucksform des erlebten und erfühlten Daseins.

Ich sehe Bilder und ich entwerfe Gedanken. Raum und Sprache, hieraus entsteht ein Symbol.

Ein jedes Symbol bildet ein Einheit für diesen Augenblick.

Das Leben, als eine Folge von Bildern, bewegt sich.

In ihrer kommunikativen Abstraktheit steht sie im Raum und

der Betrachter kann eine Erzählung

erschauen.